Rechtsanwaltskanzlei Winkelnkemper
Rechtsanwaltskanzlei Winkelnkemper

Bau- und Werkvertragsrecht

Beim Werkvertrag verpflichtet sich der Auftragnehmer, ein bestimmtes Werk gegen Zahlung eines Werklohns herzustellen.

 

Anders als beim Kaufvertrag ist der Werkvertrag also auf einen Gegenstand gerichtet, der bei Abschluss des Vertrages noch gar nicht existent ist; anders als beim Dienstvertrag erschöpft sich die geschuldete Leistung nicht in der Arbeitsleistung, sondern ist darüber hinaus auch ein bestimmter (Werk-)Erfolg geschuldet.

 

Es liegt auf der Hand, dass schon im Rahmen des Herstellungsprozesses zahlreiche Probleme auftreten können, zumal oft mehrere Parteien (externe Fachleute, Subunternehmer, Zulieferer) am Herstellungsprozess beteiligt und ganz individuelle Wünsche des Auftraggebers umzusetzen sind:

 

Was gilt, wenn Unklarheiten im Vertrag zu Missverständnissen führen? Wer haftet für Planungsfehler, für mangelhafte Leistungen von Subunternehmern/Zulieferern? Was, wenn Planänderungen zwingend erforderlich oder gewünscht werden?  Wer haftet in welcher Weise für Verzögerungen?

 

Auch der meist erst nach Abnahme des Werkes geschuldete Werklohn kann zum Problem werden: Was, wenn die Finanzierung platzt? Welche Sicherheiten können gefordert werden, wann genau wird die Zahlung fällig?

 

Vor allem bei Bauvorhaben ist Streit oft vorprogrammiert. Denn: Je komplexer und kostspieliger das Vorhaben ist, desto größer sind auch die Unwägbarkeiten. 

 

Insbesondere Bauherren ist dringend zu empfehlen: Führen Sie von Anfang an ein Bautagebuch! Dokumentieren Sie den Baufortschritt und auftretende Störfälle so genau, dass Sie den Ablauf notfalls auch nach Jahren noch nachhalten und Verantwortlichkeiten zuordnen können. Machen Sie zusätzlich Fotos und ziehen Sie Zeugen hinzu, wenn Mängel oder Schäden auftreten; fixieren Sie Änderungsvereinbarungen schriftlich.

Im Streitfall kann dies entscheidend für Ihren Erfolg sein!

 

Auch um langwierige gerichtliche Auseinandersetzungen zu vermeiden, sollte bei auftretenden Problemen frühzeitig anwaltlicher Rat eingeholt werden.

 

Hier finden Sie mich

Anwaltskanzlei Winkelnkemper
Flehenberg 36a
42489 Wülfrath

Kontakt

Rufen Sie einfach an unter 

 

+49 2058 8909815

 

oder nutzen Sie mein Kontaktformular.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Kanzlei-Winkelnkemper